wid_plakat.jpg
AUF_1.jpgAUF_2.jpgAUF_3.jpg

Aufzeichnungen zum Widerstand

ein Film von Martin Krenn

DOKUMENTARFILM | 2006 | A | 65 min | deutsch, spanisch | Digital

  • Info
  • Besetzung & Crew
  • Trailer
  • Festivals & Preise
  • Biographie
Aufzeichnungen zum Widerstand ist eine Dokumentation über den Widerstand gegen den Faschismus in den 30er und 40er Jahren - in Österreich, Spanien und Frankreich. Protagonist des Films ist der österreichische Widerstandskämpfer Harry Spiegel, der in den 30er Jahren in Spanien auf Seiten der Republikaner gegen Franco gekämpft hatte. Harry Spiegels Erzählungen werden in Form von Tondokumenten, Zeichnungen und Animationen filmisch visualisiert; Freunde und MitstreiterInnen erinnern sich an ihn und erzählen in Interviews von ihren gemeinsamen Aktivitäten. Der Film gibt ein komplexes und differenziertes Bild einer Generation von Antifaschisten, die sich den Regimes von Dollfuß/Schuschnigg, Franco und Hitler entgegengestellt haben.

Regie: Martin KrennDrehbuch: Nina Maron & Martin KrennKamera: Martin Krenn, Bernhard PötscherSchnitt: Martin Krenn, Thomas WoschitzMusik: Martin KrennTon: Bruno Pisek
Produktion: Martin Krenn
Förderungen: Innovative Film Austria, Stadt Wien, Niederösterreich Kultur und Bruno Kreisky Stiftung

Weltvertrieb: AUTLOOK FILMSALES, welcome@autlookfilms.com

Verleih: Poool Filmverleih
Aufzeichnungen zum Widerstand ist eine Dokumentation über den Widerstand gegen den Faschismus in den 30er und 40er Jahren - in Österreich, Spanien und Frankreich. Protagonist des Films ist der österreichische Widerstandskämpfer Harry Spiegel, der in den 30er Jahren in Spanien auf Seiten der Republikaner gegen Franco gekämpft hatte. Harry Spiegels Erzählungen werden in Form von Tondokumenten, Zeichnungen und Animationen filmisch visualisiert; Freunde und MitstreiterInnen erinnern sich an ihn und erzählen in Interviews von ihren gemeinsamen Aktivitäten. Der Film gibt ein komplexes und differenziertes Bild einer Generation von Antifaschisten, die sich den Regimes von Dollfuß/Schuschnigg, Franco und Hitler entgegengestellt haben.
Festivals:
Diagonale 2007

Martin Krenn
 
1970
born in Vienna
 
1991-1997
Universität für Angewandte Kunst, Wien
 
1992-1996
Universität für Darstellende Kunst (elektronische Musik), Wien
 
seit 2002 unterrichtet an der Akademie der bildenden Künste, Wien
 
 
 
Filmografie (Auswahl):
 
 
2005
"Harry Spiegel - Aufzeichnungen zum Widerstand", Ger./Engl. {mit N. Maron}
 
 
2003
"Imprisonment in Great Britain - A video with Mark Barnsley" DV, 17 min, Ger./Engl., {mit O. Ressler}
 
 
2001
"Border Crossing Services", DV, 51 min, Ger./Engl., {mit O. Ressler}
 
 
1998
"Macht und Gehorsam - Schule unterrichtet", DV, 23 min, Ger.
 
 
1997
"Institutional Racism", DV, 46 min, Ger./Engl., {mit O. Ressler}
 
 
 
Solo-Ausstellungen und Projekte
 
 
2005
"Monument für die Niederlage - Zeit der Befreiung 1945-1947", temporäre Monument Installation, öffentlicher Raum, Wien (A) {mit C. Martinz-Turek, N. Sternfeld, L. Ziaja}
 
 
2004
"City Views", Austriackie Forum Kultury (P)
"City Views", Centre d'art Passerelle, Brest (F)
"City Views", Mala galerija/Cankarjev Dom, Ljubljana (SI)
“City Views“, Schaufenstergalerie Maiz, Linz (A)
"European Corrections Corporation", Container-Installation in München, in Kooperation mit dem Kunstraum München (GER) {mit O. Ressler}
 
 
2003
"European Corrections Corporation", in Kooperation mit der Galerie der Stadt Wels (A), Container-
Installation, öffentlicher Raum in Wels (A), {mit O. Ressler}
 
 
2001
"Border Crossing Services", Kunstraum Lüneburg (GER), Massenpostsendung an Haushalte entlang der österr./slowenischen Grenzregion und im öffentlichen Raum {mit O. Ressler}
"Rückgabe", Galerie 5020., Salzburg (A), {mit W. P. Kastner}
"Demonstrate!", Centre d'art Passerelle, Brest (F)
"Demonstrate!", Widerstandskobel, Universität Linz (A)
 
 
2000
"Demonstrate!", Salzburger Kunstverein, Salzburg (A)
"Demo-Stickers", Webprojekt
 
 
1998/99
"Macht und Gehorsam - Schule unterrichtet", Passagegalerie - Künstlerhaus, Plakatserie in einer U-Bahn Station, Webprojekt, Wien (A)
 
 
1997
"Institutionelle Rassismen", Kunsthalle Exnergasse, Wien; Plakatserie vor der Staatsoper Wien (A) {mit O. Ressler}
 
 
1996
"Gelernte Heimat", Neue Galerie, Plakatobjekt am Grazer Hauptplatz (A) {mit O. Ressler}
 
 
1995
"Die Neue Rechte - Materialien für die Demontage", Plakatserie in Wien (A) {mit O. Ressler}
 
 
1991
Demobilat, Komposition für Kunstradio-Radiokunst, Ö1 (A)
{mit Cargnelli/Szely}
 
 
 
Gruppen-Ausstellungen und Projekte
 
 
2005
"Zur Tektonik der Geschichte", Forum Stadtpark, Graz (A) [curating]
"Global Tour", W139, Amsterdam (NL)
"moving..on...", NGBK, Berlin, (D)
"Next Door”, Barents Art Triennial, Kirkenes (N)
"Die Heimat ist um die Ecke“, Museo de Arte Contemporáneo MARCO, Vigo (Sp)
"Xenopolis. Von der Faszination und Ausgrenzung des Fremden", Rathausgalerie, München (D)
“Risk“, Centre for Contemporary Arts - CCA, Glasgow (GB)
„Die Heimat ist um die Ecke“, Centro de Fotografía in Salamanca (Sp)
Corporate World“, Toronto Free Gallery, Toronto (CAN)
"Zone 2005", Galerie IG Bildende Kunst, Wien (A) [curating]
 
 
2004
"Die Heimat ist um die Ecke", Stadthaus Ulm, (GER)
"Minority Report: Challenging Intolerance in Contemporary Denmark", Aarhus Festival of Contemporary
Art, Aarhus (DK)
"Exciting Europe", Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig (GER)
"TERRITORIES", Malmö Konsthall, Malmö (S)
"Interventionen gegen Rassismen", Galerie IG Bildende Kunst, Vienna (A) [curating]
"Trading Places", Pumphouse Gallery, London (GB)
"City Dwellers", Forum Stadtpark Graz, Graz (A)
"Entering EU", Artists' initiative Paraplufabriek, Nijmegen (NL)
"ALIEN5", FLACC Casino Modern Waterschei, Genk (B)
"Telepidemic!", Hong Kong Art Center, Hong Kong (HK)
 
 
2003
"Dokumentation III", Fotogalerie, Vienna (A)
"The bourgeois show - social structures in urban space", Dunkers Kulturhus, Helsingborg (S)
"real* utopia", <rotor> & Kulurhauptstadt Graz 2003, städt. Raum in Graz (A)
"Learning from*" NGBK, Berlin, (D), 2003
"Learning from*" Kunsthalle Exnergasse, Vienna (A)
"Globale 03" Acud, Berlin (GER)
"Telepidemic!", Espace FORDE, Geneve (CH)
"Asia Videoart Conference"; Tokyo (J)
 
 
2002
"Autriche - Art - Archives, Culture et populisme", Ville de Paris, En Cours, Paris (F), Ecole Regionale
des Beaux-Arts de Nantes, Nantes (F)
"Telepidemic!", Videoart Center Tokyo, Kobe, (J)
"TEMPO Documentary Festival", Stockholm, (S)
"in der sprache der gäste, line.at", Künstlerhaus Klagenfurt/Kunstverein Kärnten, Klagenfurt (A)
"Lines of Mobility", Nürnberger Kunstverein (GER)
"Cartographies", Index. The Swedish Contemporary Art Foundation, Stockholm (S)
"Border Crossing Reconsidered - Beyond Hybridity", Hongkong City Festival, Fringe Club (CH)
"A.S.A.P", Kirchengasse 3, Wien (A)
"Smoking Mirrors", UCLA - Universität Californien, Los Angeles (USA)
Schweizer Institut / Instituto Svizzero, Rom (IT)
"Spacing the Line", Galerie der HS für Grafik und Buchkunst, Leipzig (GER)
Hochschule für bildende Künste, Braunschweig (GER)
Austrian Cultural Institut, Rom (I)
 
 
2001
"Andauernder Widerstand gegen Machtverhältnisse", Rotor, Graz (A)
"Neubauten", W139, Amsterdam (NL)
"Protest! - Macht. Körper. Widerstand", Druzba, Linz (A)
Diagonale - Filmfestival, Graz (A)
"All is fair in Love and War", Homeport video library, Rotterdam (NL)
"remote viewing", Public Netbase, Beitrag zur Eröffnung des Wiener Museumsquartiers (A)
"East 2", Cinema City Norwich (GB)
"hybridvideotracks", NGBK, Berlin (GER)
Club Voltaire, Tübingen, 18.09.2001 (GER)
Pavelhaus, Laafeld in der österr./slowenischen Grenzregion (A)
Duisburger Filmwoche - Das Festival d. deutschspr. Dokumentarfilms, Duisburg (GER)
Antira-Cafe, Antirassistische Initiative (ARI), Berlin (GER)
Reihe Film/Video Kunst, Landesgalerie am OÖ Landesmuseum, Linz (A)
"ostensiv", Kunstraum B/2 Leipzig (GER)
 
 
2000
"Widerstand: Art and Politics from Austria", artspace Rhizom, Aarhus (DK)
"Kampfzone", Wien (A)
"Soho in Ottakring", Wien (A)
"Wider Bild Gegen Wart", NICC, Antwerpen (B)
"Money Nations 2", Kunsthalle Exnergasse, Wien (A)
Annual exhibition, Salzburger Kunstverein (A)
"Widerstand - Art et Politique en Autriche", Apegac/Espace Donguy, Paris (F)
 
 
1999
"Publi©Domain", 3. österr. Trienniale der Fotografie, Eisernes Haus, städt. Raum, Graz (A)
"On Demand", Galerie Fotohof, Salzburg (A)
"Stop the War", Raum für Kunst, Graz (A)
Lecture and Exhibition, Humboldt-Universität, Berlin, (GER)
 
 
1998
"Remote Viewing", MUHKA - Museum der modernen Kunst, Antwerp (B); Public Netbase, Wien (A)
 
 
1994
"Kunst und Politik", installation, Parlament, Wien (A)






www.poool.at


© Martin Krenn, KGP Kranzelbinder Gabriele Production